Die Coaching Ausbildung, die Leben verändert.

Du willst Coach werden und direkt durchstarten? Erhalte in 12 Monaten das Ausbildungs-Komplett-Paket, mit dem du als Life und Business Coach sofort loslegen kannst. Professionell, persönlich und praxisnah.

Video abspielen

Flexibel, Online und Live.

Die Ausbildung findet an zehn Wochenenden in einem Jahr statt. Freitags und Samstags. Ferien und Feiertage ausgenommen. Somit bietet sie dir neben deinem Job volle Flexibilität. Der Auftakt und die Abschlussfeier finden in Düsseldorf vor Ort statt. Alle weiteren Seminare sind online und live, so dass du jederzeit von einem 1:1 Austausch profitierst.

Persönlich und Praxisnah.

In einer kleinen ausgewählten Gruppe lernst du alle Inhalte, nimmst erste Coachingsettings ein und baust dein Netzwerk auf. Erhalte zudem wertvolles und exklusives Wissen aus der Praxis direkt vom Coach, anhand von echten Fallbeispielen und Lösungen mit authentischen Herausforderungen.

Interdisziplinäre Vorbereitung.

Du erhältst alle wichtigen Antworten auf Fragen rund um den Start in die Selbständigkeit, wie z. B. der optimalen Preisgestaltung, Marketingstrategie, Zielgruppenansprache und Klientengewinnung, rechtlichen Anforderungen und steuerlichen Tipps.

Coach werden.

Verändere nicht nur dein eigenes Leben.

Coaching ist mittlerweile nicht mehr nur ein Selbsterfahrungstrend, sondern zu einer festen Lebensbewegung geworden. Sich selbst zu reflektieren oder bei Herausforderungen Hilfe zu holen, beschreibt unsere neue bewusste Gesellschaft, die durch die eigene Selbsterfahrung neue Lebensqualität und Sinn erhält. In dieser Welt, in der wir genauer hinschauen, vor allem bei uns, braucht es mehr Menschen, die uns hierbei professionell und empathisch begleiten. 

Als Coach begleitest du systemisch, methodisch und lösungsorientiert Menschen auf ihrem Weg hin zu einem besseren Leben. Dabei ist die fundierte Fachkompetenz und Expertise genauso wichtig wie die eigene Auseinandersetzung mit sich selbst sowie eine wertfreie, einflussfreie und emphatische Begleitung von Menschen bei ihren Problemen und Sorgen. Professionell und auf Augenhöhe. 

Es ist mir ein großes Anliegen, dir auf deinem Weg zum Coach einerseits das allumfassende Wissen mitzugeben, mit dem du sofort loslegen kannst als auch deine persönliche Weiterentwicklung mit eventuellen Hindernissen und Herausforderungen, wie z. B. blockierenden Glaubenssätzen, zu begleiten und zu fördern. 

Auf einen Blick.

Deine Ausbildung.

Sei dabei!

Die nächste Ausbildung startet im September 2022. 

10 Wochenenden • Jeweils Freitag und Samstag • Ferien und Feiertage ausgenommen.

Der Auftakt und die Abschlusstage finden vor Ort statt, alle weiteren Seminare sind online & live.

Lerne und vernetz dich innerhalb einer kleinen Gruppe mit maximal 20 Teilnehmern. 

Ich bringe dich ans Ziel.

Dein Coach.

Hi, ich bin Judith Brückmann. Coach, Autorin und Podcasterin.
Als zertifizierter Coach vom Institut für Angewandte Psychologie helfe ich seit 2017 Menschen, Paaren und Unternehmen. Zu meinen Schwerpunkten zählen die Persönlichkeitsentwicklung, z. B. die Analyse individueller Blockaden, Glaubenssätze und Verhaltensmuster – speziell durch die Methode des Inneren Teams nach Friedemann Schulz von Thun – sowie die Begleitung von Veränderungsprozessen, Krisen- und Konfliktmanagement als auch Beziehungs- und Kommunikationscoaching. Zudem begleite und berate ich seit einigen Jahren Teams, Führungskräfte und Selbstständige als Coach und Supervisorin zu den Themen Führung und Motivation von Mitarbeitern, Kommunikations- und Zeitmanagement sowie Stress- und Burnoutprävention in Unternehmen. Des Weiteren betreue ich Frauen in akademischen Führungsrollen im Rahmen einer Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Gründerin von Ehrenplatz Coaching.

2018 habe ich Ehrenplatz Coaching gegründet. Mittlerweile ist Ehrenplatz zu einer der ersten Adressen im Personal Coaching deutschlandweit herangewachsen.

Bekannt aus Psycho trifft Coach.

In dem erfolgreichen Podcast „Psycho trifft Coach“ treffen sich mein Bruder und Psychologischer Psychotherapeut Cord Neubersch und ich jede Woche, um über relevante Themen und Phänomene unserer Zeit zu sprechen und aufzuklären, die uns in unserer Praxis und im Alltag häufig begegnen. Gern auch mit Betroffenen, Kollegen und Experten.

Coaching und Psychotherapie in einem Buch.

Gemeinsam haben wir das Buch „Immer funktionieren funktioniert halt nicht“ geschrieben, in dem wir als Psychotherapeut und Coach und Geschwister über unsere Erfahrungen aus der Praxis berichten und schildern, was uns heutzutage in die Überforderung treibt und welche Themen daraus resultieren.

Dein Weg zum Coach.

Der Markt und die Ausbildungsangebote zum Coach sind leider immer noch sehr undurchsichtig und schwer einzuordnen. Mir war es wichtig, an der Stelle anzusetzen und eine Ausbildung anzubieten, die Klarheit bietet und alle erforderlichen Kenntnisse und Qualifikationen sowie ein umfangreiches Hintergrundwissen zum späteren Praxisalltag als Coach kompakt und persönlich vermittelt. Somit erhältst du die Theorie und Expertise, die als Coach deinen Werkzeugkoffer ausmachen. Ich begleite dich zudem jederzeit bei deiner individuellen Entwicklung zum Coach und unterstütze dich bei Fragestellungen wie z. B. der richtigen Positionierung, Ausrichtung und Sichtbarkeit als Coach, Klientengewinnung und -management, Preis- und Zahlungsgestaltung sowie rechtlichen Grundlagen. Für den perfekten und direkten Einstieg ins eigene Coaching-Business.

Um einen persönlichen Rahmen zu schaffen, findet die Ausbildung in kleinen Gruppen mit bis zu max. 20 Teilnehmern statt. Zudem findet zum Start der Ausbildung ein erstes Kennenlernen und Get-together persönlich und vor Ort in Düsseldorf statt. Danach treffen wir uns online für alle Seminare und Coaching-Einheiten, bevor wir zur Abschlussprüfung und -feier wieder in Düsseldorf zusammenkommen.

Denn am Ende erwartet dich ein Abschluss, der dich als zertifizierten Life und Business Coach auszeichnet und dich sofort in die Selbstständigkeit entlässt. Ohne weitere Zusatzanforderungen oder Modulerweiterungen.

Die Inhalte.

Teil EINs – Die Basics.

Hier tauchen wir in die Geschichte, Definition und Entwicklung des Coachings ein. Du erfährst, worauf es bei einem professionellen Prozess und einer empathischen Gesprächsführung ankommt, welche Rolle du als Coach und der/die Klient/in hierbei einnehmt, wie du eine vertrauensvolle Beziehung zu deinem Klient/deiner Klientin aufbaust und einen idealen Rahmen für euren Prozess gestaltest. 

  • Definition, Entstehung und Entwicklung von systemischem Coaching sowie Anwendungsbereiche und aktuelle Trends
  • Abgrenzung Life und Business Coaching
  • Der Coaching-Prozess und seine Phasen
  • Klientenzentriertes und zielorientiertes Vorgehen nach Carl Rogers
  • Abgrenzung Coaching, Beratung und Psychotherapie 
  • Rollenklärung und Anforderungen Coach & KlientIn
  • Erstkontakt und Übergang in den Coaching-Prozess
  • Fokus und Zielsetzung als essentielle Bestandteile im Coaching
  • Diagnostik im Coaching-Prozess
  • Haltung, Gesprächsführung und -techniken
  • Vertrauensaufbau im Klientenprozess
  • Die „richtige“ Chemie zwischen Coach und KlientIn
  • Das „richtige“ Sitzungssetting (Raumgestaltung, Online vs. Offline)
  • Selbstreflexion und Supervision 
Teil zwei – Die Praxis.

Im zweiten und größten Teil der Ausbildung wird’s direkt spannend: Wir widmen uns den unterschiedlichen Bereichen im Life und Business Coaching anhand echter Fälle und Anliegen aus der Coaching-Praxis. Du erhältst zu jedem Themengebiet das Wissen über die passenden Werkzeuge & Tools zu beiden Bereichen und startest mit ersten eigenen Übungscoachings und Intervisionsgruppen. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Blocks kannst du deine neu erworbenen Kenntnisse in ersten eigenen Coaching Sitzungen mit ProbeklientInnen anwenden. 

Persönlichkeitsentwicklung:

  • Grundlagen zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Persönlichkeitsstruktur und -aufbau 
  • 16 Persönlichkeitstypen nach Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI)
  • Abgrenzung zu Persönlichkeitsstörungen (mit Gastdozent Cord Neubersch, Psychologischer Psychotherapeut)
  • Werte und Bedürfnisse
  • Resilienz- und Ressourcenstärkung
  • Überforderung und Stress im Unternehmenskontext
  • Selbstbewusstsein- und Selbstwertoptimierung
  • Anpassung und Abgrenzung
  • Entscheidungsprozesse
  • Veränderungsprozesse
  • Umgang mit Ängsten und Unsicherheiten
  • Glaubenssätze und innere Blockaden
  • Verhaltensmuster erkennen und verstehen
  • Schwerpunkt: Das Innere Team nach Friedemann Schulz von Thun
  • Die Rolle des Inneren Kindes
  • Visualisierungstechniken
  • Hypno-Coaching
  • Achtsamkeit und Meditation im Coaching
 

Krisen- und Konfliktmanagement, Beziehungs- und Kommunikationscoaching

  • Umgang und Abgrenzung von Verlustthemen (Trauer, Arbeitsverlust, Trennung/Scheidung)
  • Trauerphasen
  • Emphatische und authentische Begleitung bei emotional-intensiven Prozessen
  • Reframing
  • Konfliktarten und -entstehung sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext
  • Systematisches Coaching, Beziehungsrollen und -dynamiken
  • Konfliktbewältigung ohne Konfliktpartner
  • Systemvisualisierung und Aufstellungsarbeiten
  • Abgrenzung zur Mediation
  • Kommunikationsgrundlagen & Bedürfnisanalyse (Eisbergmodell, Gewaltfreie Kommunikation)
  • Systemisches Coaching, Beziehungsrollen und -dynamiken
  • Beziehungsdynamiken und Rollen im Unternehmen
  • Teamkommunikation und -motivation
  • Paar-Coaching: Anwendungsgebiete, Unterschied zu Einzelsitzungen, Aufgabe und Zielklärung, Prozessgestaltung, Rolle Coach und Paar, Vertrauens- und Beziehungsaufbau, Gesprächstechniken, Tools und Besonderheiten, Hürden und Herausforderungen
  • Die häufigsten Beziehungsprobleme (Die vier apokalyptischen Reiter nach Gottman) 
 
Business Coaching 
  • Anwendungsgebiete und Abgrenzung Einzelpersonen und Unternehmen im Coaching-Prozess
  • Rolle des Coach in Unternehmen & Herausforderungen
  • Change-Management 
  • New Work & Wertearbeit
  • Krisenintervention
  • Teambuilding und Teammotivation
  • Mitarbeiter & Führungskräfte fördern und begleiten  
  • Zeitmanagement 
  • Burnout: Definition, Anzeichen und Prävention
 
Teil 3 – Die Vorbereitung

Während du im ersten und zweiten Teil bereits alle Inhalte zum Coaching-Prozess gesammelt hast, gehts im dritten Teil „nur“ noch um die Vorbereitung auf deinen Start als Coach. Du erhältst alle Antworten und Information zu allen Fragen, die beim Start in die Selbstständigkeit auf dich zukommen. 

Marketing- und Kommunikationsstrategie

  • Marktanalyse, Positionierung, USP und Zielgruppe
  • Angebotsentwicklung und Preisgestaltung
  • Theorie zur Definition und Entwicklung eines einheitlichen Werbeauftritts mit professioneller und klarer Zielgruppenansprache (Logo, Corporate Design, Website, Flyer etc.) 
  • Analyse und Anwendung von Social Media 
  • Podcast, YouTube & Co. zur Reichweitensteigerung
  • Tools und Tipps zur Klientengewinnung
  • Aufbau eines Netzwerks, Offline-Marketing
 

Organisatorisches, Hürden und Herausforderungen als Coach

  • Vertragsgestaltung, Besonderheiten & Abrechnungssysteme, steuerliche Vor- und Nachteile
  • Umgang mit schwierigen und unzufriedenen KlientInnen/Prozessen
  • Beziehungsstörungen im Prozess (Einfluss von außen, unangebrachte Emotionen etc.)
  • Sitzungs- und Zahlungsausfälle & rechtliche Konsequenzen
  • Umgang mit zahlungsschwachen KlientInnen
  • Online vs. Offline Sitzung
  • Online Coaching Tools
  • Datenschutz & rechtliche Besonderheiten
  • Anfragen- und Klientenmanagement, Tools und Besonderheiten
  • Vertretungsgestaltung
 
Teil 4 – Die Abschlussprüfung

Der letzte Schritt auf deinem Weg zum Coach ist die Abschlussprüfung. Du erhältst eine fiktive Ausgangssituation aus einem Coaching-Prozess und führst als Coach mit einem Ausbildungsteilnehmer deiner Wahl durch ein Live-Coaching. 

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung erhältst du am darauffolgenden Tag dein offizielles Zertifikat zum qualifizierten Life und Business Coach.

Optional gibt es am selben Abend die Möglichkeit eines gemütlichen Get-togethers und einer gemeinsamen Abschlussfeier.

Die Termine.

Persönliches Kennenlernen und Ausbildungsauftakt vor Ort in Düsseldorf
23. & 24. September 2022

Online-Seminare
18. & 19. November 2022 
16. & 17. Dezember 2022 
20. & 21. Januar 2023
03. & 04. März 2023
28. & 29. April 2023
26. & 27. Mai 2023
16. & 17. Juni 2023
Sommerferien
01. & 02. September 2023

Abschlussprüfung und -feier vor Ort in Düsseldorf
29. & 30. September 2023

Wer zuerst kommt, zahlt weniger.​

Bewirb dich bis zum 31. Dezember 2021 und sicher dir 10% Rabatt!

Deine Checkliste.

Das Vorgespräch.

Du hast Interesse, aber noch viele Fragen? Kein Problem! Wir lernen uns erst mal ganz unverbindlich kennen und ich liefere dir gern alle Antworten. Erst, wenn wirklich alles für dich passt, starten wir in die Formalitäten.

Deine Anmeldung.

Wenn das Vorgespräch keine Fragen mehr offen lässt, alles passt und du Lust hast loszulegen, erhältst du von mir ein Anmeldeformular, mit dem du offiziell einen Platz in der Ausbildung reservierst.

Die Vorfreude.

Du bist dabei! Ab jetzt heißt es nur noch warten. Auf deine neue Zukunft als Coach. Sechs Wochen vor Ausbildungsstart gibts dann ein exklusives Workbook von mir - mit allen wichtigen Informationen und Inhalten zur Ausbildung.

Der Auftakt.

Am 23. und 24. September 2022 gehts dann endlich los! Wir starten vor Ort in Düsseldorf mit allen Kursteilnehmern in ein aufregendes Ausbildungs-Jahr voller spannender Online-Coaching-Inhalte.

Dein Abschluss.

Das letzte Wochenende macht dich zum Coach. Wir treffen uns für die Abschlussprüfung und Abschlussfeier wieder vor Ort in Düsseldorf und runden unsere gemeinsame Ausbildungszeit in einem persönlichen und exklusiven Rahmen ab.